Programm

SA 13. APRIL 2024
19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr), Bürgerhaus Altdorf (Kreis Böblingen), Kirchplatz 2

Turnheim vertont Tarzan

Unter wilder Mimik und ausufernder Gestik der primitiven Welt des Stummfilms findet sich ein einzigartiger Schatz: Der beste Tarzan-Film, der vor über 100 Jahren gedreht wurde. Es ist gleichzeitig der erste. Tarzan of the Apes kam 1918 in die Kinos. Und wie! Es war eine der erfolgreichsten Produktionen der noch jungen Geschichte Hollywoods.

Um die Ursprungsgeschichte Tarzans vom Groschenroman auf die große Leinwand zu bringen, wurde kein Aufwand gescheut. Dennoch ist der Film und sein Tarzan-Darsteller (Elmo Lincoln) kaum bekannt. Folgen Sie dem Leinwand-Lyriker Ralph Turnheim bei dieser rasend-komischen Cine-Safari ins Unbekannte. Erleben Sie die Liebesgeschichte zwischen Tarzan und Jane so lyrisch wie nie zuvor. 

 

VVK 15€, Schüler und Stud. VVK 10€

FR 20. SEPTEMBER 2024
Bürgerhaus Altdorf (Kreis Böblingen), Kirchplatz 2

Altdorfer JazzAbend 

 

Die Kulturinitiative Altdorf veranstaltet am 20. September 2024 wieder einen Jazzabend im Altdorfer Bürgerhaus - diesmal mit zwei aufstrebenden jungen Jazzbands aus Bietigheim und aus München. Den ersten Teil des Abends gestaltet das Simon Bremen Quartett mit Simon Bremen am Saxofon, Moritz Langmaier am Piano, Jakob Jäger am Bass und David Giesel am Schlagzeug. Sie bewegen sich mit ihren selbst komponierten Stücken im Bereich eines modernen Mainstream Jazz, der sich ebenso offen für Einflüsse aus den weiten Feldern des Pop wie der klassischen Musik zeigt. In der zweiten Hälfte des Konzerts ist das Amelie Scheffels Quartett aus München mit Bandleaderin Amelie Scheffels Gesang, Jakob Jaeger am Bass, Daniel Scheffels am Schlagzeug und Sebastian Pfeiffer am Klavier zu hören. Das Quartett präsentiert  Eigenkompositionen, wobei die Bandleaderin  besonderen Wert legt auf warme Sounds und innovative Klänge, die sich in der Musik des Quartetts widerspiegeln. Die Musik des Amelie Scheffels Quartetts ist geprägt von einer Mischung aus traditionellem Jazz und modernen Einflüssen.

SA 30. NOVEMBER 2024
20:00 Uhr, Festhalle Altdorf (Kreis Böblingen), Schulstr. 19

Theatersport

THEATERSPORT™, das ist der Wettkampf zweier Schauspiel-Mannschaften, die sich in der großen Kunst des Improvisierens messen. Nichts ist vorher abgesprochen. Nichts ist vorbereitet. Alles wird auf Zuruf der Zuschauer spontan improvisiert. Bereits seit 1990 ist dieses Erfolgsformat in Tübingen zu sehen und begeistert durch seine Unberechenbarkeit, sein Tempo, Sprachwitz und Musikalität.

THEATERSPORT™ ist eine Kooperation des Harlekin-Theaters von Volker Quandt mit dem LTT.