Jubiläumsjahr 2023

Programm


Im November 2003 startete die Kulturinitiative ihre bis heute so erfolgreiche Veranstaltungstätigkeit in Altdorf. 2023 feiern wir unser 20-jähriges Jubiläum. Wir präsentieren im Jubiläumsjahr eine Art „Best of…“ Programm aus verschiedenen Bereichen unserer 20-jährigen Kulturarbeit. 

SA 23. SEPTEMBER 2023
14 - 19 Uhr, Bürgerhaus Altdorf (Kreis Böblingen), Kirchplatz 2

KIA-Jubiläumsfest

Am 23. September 2023 findet von 14 bis 19 Uhr im Bürgerhaus das Jubiläumsfest der Kulturinitiative Altdorf statt. Wir laden alle Mitbürger und Mitbürgerinnen mit ihren Familien, alle Förderer und Interessierte aus Altdorf und Umgebung ein, mit uns gemeinsam einen Nachmittag mit Musik, Zirkusattraktionen und Zauberei zu erleben. Die Kulturinitiative Altdorf sorgt für ein gutes Angebot an Essen und Trinken. Wir bieten ein unterhaltsames kulturelles Programm für jung und alt. Der Eintritt ist frei. 

 

Musikalisch wird uns das „Trio For me-dables“ durch den Nachmittag begleiten. 

 

Stilvoll, charmant und ein bisschen retro: das ist das Trio For me-dable! Die drei Musiker aus dem Stuttgarter Raum um den Bandleader Marc Delpi begeistern Liebhaber des französischen Chansons, des Swings und des Latin Jazz zugleich. Das Spiel der Musiker ist geprägt von musikalischer Leichtigkeit und Fröhlichkeit, das seinen Zuhörern noch lange nachklingen wird.  

 

Hereinspaziert! Ab 15 Uhr Zirkus Zambaioni 

 

Seit beinahe 30 Jahren unterstützt der Tübinger Kinder- und Jugendzirkus Zambaioni schon kleine und große Artist*innen dabei, ihre individuellen Begabungen zu entdecken und eigene Grenzen und Möglichkeiten zu erweitern. Mit ihren bunten und unterhaltsamen Familien-Shows verzaubern und begeistern die Artist*innen Groß und Klein. Im Anschluss an die Show bietet die Gruppe von 17 bis 18 Uhr einen Mitmachzirkus für junge Festbesucher an. 

 

Hokuspokus! Ab 16:30 Uhr Zauber-AG  des Schönbuch Gymnasium Holzgerlingen 

 

Verwunschene Karten, verknotete Bänder und vieles mehr bieten die Schüler der ZauberAG des Schönbuchgymnasiums. Mit Perfektion und großer Geschicklichkeit werden sie ihr Publikum zum Staunen bringen und viele verblüffte Gesichter erzeugen.  

Auch bei der Zauber AG gibt es ab 17 Uhr ein „Zaubern zum Mitmachen“. 

 

Moderiert wird das Festprogramm von Philipp und Karl Göbel. Beide werden auch ab 17 Uhr durch die Überraschungsauktion von „Kunst und Kuriosem“ führen. Hierbei werden gespendete Kunstwerke von Altdorfer Künstlern und Künstlerinnen sowie kuriose Objekte öffentlich versteigert. Der Erlös fließt an die „Clowns in der Klinik“ der Kinderklinik Böblingen. Diese werden bei der Versteigerung anwesend sein. Die zu ersteigernden Objekte werden während des Nachmittags im Bürgerhaus ausgestellt. Für jedes Objekt gibt es einen Basispreis, mit dem bei der Versteigerung gestartet wird. Eine Liste mit Beschreibung sowie eine Abbildung der Versteigerungsobjekte können hier eingesehen werden.


Die Kulturinitiative hofft auf eine große Teilnahme an der Versteigerung und eine hohe Spendensumme für die „Clowns in der Kinderklinik.



Die Kinder- und Jugendbücherei ist während des Festes von 14 bis 16 Uhr geöffnet. 

SA 18. NOVEMBER 2023
20:00 Uhr, Bürgerhaus Altdorf (Kreis Böblingen), Kirchplatz 2

Theater im Bürgerhaus

„Die 4 Temperamente – spezial“ Theaterspiel  frei nach Frieder Nögge

Mit Sebastian Scheuthle / Musik und Komposition Kilian Gutberlet

Regie: Michael Rollmann und Kaspar Walther

 

Sebastian Scheuthle zelebriert eine akribische Lehrstunde unterschiedlichster Wesensmerkmale und beeindruckender Identitätswechsel – komisch, grotesk, faszinierend. Die vier Temperamente sind verdichtete Spiegelbilder der Natur des Menschen: Der Melancholiker, der Sanguiniker, der Phlegmatiker, der Choleriker.


Zusätzlich steht der Musiker Kilian Gutberlet auf der Bühne, mit ihm will Sebastian Scheuthle herausfinden, wie die einzelnen Temperamente klingen. 


Eine Darbietung mit großem Körpereinsatz in Sprache, Mimik und Gestik – clowneskes Theater vom Feinsten.